dagli@heynemann-medizinrechtde

Personenschadensrecht

Wir beraten Sie umfassend als Geschädigte und Hinterbliebene sowie regressberechtigte Dritte bei schweren Personenschäden z.B. nach

  • Personenschäden durch Verkehrsunfälle (Straßen-, Schienen- und Luftverkehr)
  • Private Unfälle, Sportunfälle und Körperverletzung
  • Dienst-, Wege- oder Arbeitsunfall
  • Verletzung der Verkehrssicherungspflichten (Glätteunfälle, Baustellen, Spielplätze, etc.)

Insbesondere prüfen wir für Sie mit größter Sorgfalt folgende Ansprüche:

  • Erwerbsschaden
  • Haushaltsführungsschaden
  • Heilbehandlungs- und Fahrtkosten
  • Kosten für vermehrte Bedürfnisse
  • Unterhaltsschaden
  • Beerdigungskosten

Regressberechtigte Dritte (z.B. Arbeitgeber, Sozialversicherungsträger oder private Versicherer) vertreten wir gegenüber dem Schädiger oder dessen Haftpflichtversicherung.

Facebooktwittergoogle_plus

rss